Protektor Fassadenprofile: sauberer Abschluss, vielfacher Schutz.

Protektor Fassadenprofile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden. Damit erleichtern wir Ihnen die Ausbildung von Kanten, Fugen, Anschlüssen und Laibungen. Für die Dach- und Fassadenbelüftung erfüllen unsere Fassadenprofile die DIN 4108 Mindestlüftungsquerschnitt Dach und die DIN 18516 Mindestlüftungsquerschnitt Fassade.

Langweilige oder düstere Fassaden? Wie eintönig….

Lieber die Protektor Fassadenprofile in Aluminium, Kunststoff und Sonderfarben. Unsere Aluminium-Profile liefern wir Ihnen als pulverbeschichtete Ausführung sogar in allen RAL-Farben.

Damit punkten Protektor Fassadenprofile:

  • Sehen klasse aus
  • Reduzieren Wassereintritt, schützen die Unterkonstruktion
  • Belüften optimal und effektiv
  • Führen Feuchtigkeit ab
  • Halten selbst kleine Insekten zurück
  • Fugenbänder reduzieren Geräuschentwicklung
  • DIN 4108 Mindestlüftungsquerschnitt Dach
  • DIN 18516 Mindestlüftungsquerschnitt Fassade

Protektor Fugenbänder bewahren Unterkonstruktionen vor Feuchtigkeit.
Diese bekommen Sie bei uns als PVC-Weichfugenband oder EPDM-Fugendband.
Wo? Hier!

Protektor Fassadenprofile schützen vor Verletzungen und Vandalismus
Unsere Fassadenprofile erfüllen die Vorschriften zur Unfallverhütung
GUV-SR 2002 und BG / GUV-SR S 2 „Kindertageseinrichtungen“ und bieten Prävention vor Vandalismus.