550 Meter Putzfassade für
denkmalgeschützte Ferienanlage

Denkmalgerecht sanierte Außenfassade mit zeitgemäßer Wärmedämmung

Im Binzer Ortsteil Prora auf Rügen erwartete Protektor eine Aufgabe nicht alltäglichen Ausmaßes: die denkmalgerechte Sanierung und Verwandlung eines denkmalgeschützten Monumentalbaus in eine moderne Ferienanlage. Bei den vielen Herausforderungen stand die 550 Meter lange Außenfassade im Mittelpunkt, denn je länger und größer ein Gebäude, umso mehr entscheidet die Fassade über den gelungenen Gesamteindruck.

Struktur für neue Fassade mit Protektor Putzprofilen
Wie bei den meisten Altbauten waren auch hier hochwertige Putzflächen Fehlanzeige. Daher wurden Imperfektionen und Schadstellen an der ursprünglichen Fassade mit Wärmedämmputz ausgeglichen. Protektor Putzprofile erleichterten die anspruchsvolle Ausführung: Das Kantenprofil Nr. 1065 und Sockelprofil Nr. 1265 mit Kunststoff-Überzug eigneten sich optimal für die Verarbeitung des 50 mm dicken Wärmedämmputzes. Die Profile wurden in unregelmäßigen Abständen angesetzt - dadurch gelang es, Unebenheiten der Originalfassade behutsam und unauffällig auszugleichen. Heute präsentiert sich die neue Fassade auf ganzer Länge modern, freundlich und in strahlendem Weiß.

Wir brauchen Probleme. Lösungen haben wir genug.

Protektor bietet 400 verschiedene Putzprofile und damit ebenso viele Lösungen für alle Anwendungen. Warum Sie mit unseren Putzprofilen außerdem immer auf der sicheren Seite sind, lesen Sie hier.  

Übersicht Putzprofile