Kommt Kunst nicht
von Können?

Mit Protektor können Sie perfekte Flächen und makellose Linien

Ideale Linien und perfekte Flächen stellten besonders hohe Anforderungen an die Putzarbeiten für dieses Objekt. Für die Pinakothek der Moderne entwickelte Protektor mit dem ausführenden Unternehmen Heinrich Schmidt aus Chemnitz deshalb eine individuelle Lösung.

Speziell angefertigte Lösung für effiziente Realisierung kunstvoller Putzflächen

  • Protektor Putzlehren Nr. 1105, in Radien vorgebogen:
    Mit Putzbatzen an den Wänden befestigt, bildeten sie die Unterkonstruktion für die ideale Fläche und verringerten den Aufwand für die Verarbeitung erheblich.
  • Protektor-Profile für Abschlusskanten: Sie gestalteten die Putzflächen mit der markanten, scharfen Trennung von Licht und Schatten.

  • Kantenprofil Nr. 1041 für geschwungene Kanten:
    Dank seiner eingeschnittenen Wandschenkel passte sich dieses Profil jeder Krümmung perfekt an und zeichnet so makellose Linien.


Wir beraten Sie gerne, welche unserer 800 Putz- und Fassadenprofile für Ihr nächstes Vorhaben die richtigen sind.