Weitspannträger als
tragende Konstruktion

Weitspannträger: Auf die Belastung zugeschnitten

Sie haben keine Befestigungsmöglichkeit an der Decke? Protektor bietet für jede Anforderung das passende System mit darauf abgestimmter Detaillösung. Dabei reicht das Weitspannträger-Sortiment über drei verschiedene Lastklassen und erfüllt Brandschutzanforderungen bis F90.

Vielseitige Deckenkonstruktion
Je nachdem wie schwer die zu tragende Last der Decke ist, bietet Protektor drei unterschiedliche Klassen von Weitspannträgern an: Mini- (< 30 kN/m2), Midi- (< 65 kN/m2) und Maxi-System (< 250 kN/m2). Neben der Belastung der Decke spielt natürlich die Spannweite der Decke eine grosse Rolle. Wie sich Ihre individuelle Situation am besten lösen lässt, klären wir am besten in einem Beratungsgespräch.

Vorteile im Überblick:

  • Extrem hohe Spannweiten
  • Belastbar bis 250 kg/m2
  • Brandschutz bis F90