Bodenplatten
für den Trockenbau

Trockenunterboden: Schnell und einfach zu verlegen

Die bei Protektor erhältlichen Trockenunterbodenplatten vereinfachen Umbauten und Sanierungen. Ähnlich wie Gipsplatten lassen sich die Unterbodenplatten leicht bearbeiten und schnell verlegen.

Sicheren Boden unter den Füssen
Ob mit oder ohne vorherige Ausgleichschüttung, die LaPlura Bodenplatten der Firma Siniat können auf allen tragfähigen Untergründen verlegt werden. Die Bodenplatten sind hoch belastbar und ausgesprochen stabil. Je nach Anforderung sind die Platten mit oder ohne Trittschalldämmung erhältlich. Der Hauptvorteil, der mit LaPlura Bodenplatten gefertigten Unterböden besteht darin, dass keine Trockenzeiten anfallen und sich der Boden schnell verarbeiten lässt. Zusätzlich bietet Ihnen Protektor das Granulat für die Ausgleichsschüttung sowie Dämmstreifen für den Wandanschluss an.

Welcher Bodenaufbau sich für Ihre bauliche Situation am besten eignet, klären wir am besten in einem Beratungsgespräch.

Vorteile im Überblick:

  • Keine Trockenzeiten
  • Handliche Elemente
  • Schnelle Begehbarkeit
  • Geringe Belastung der Decke