Passagio Türstützen

Passagio
Stützen und Türsysteme

Die Basis für hohe statische Kräfte

Wenn herkömmliche CW- und UA-Profile an Ihre Grenzen kommen, bilden die Stützen und Türsysteme von Protektor die richtige Basis um hohe statische Kräfte sicher aufzunehmen. Die höhenverstellbaren Stützen sind einfach und ohne Schweißarbeiten zu montieren und optimal geeignet zur Montage von schweren Türen, Brandschutztüren, Heizkörpern und Schwerlastgeräten.

Mit dem modularen und felxiblen Trockenbau lassen sich leicht neue Räume erstellen und unterteilen. Gerade bei der modernen Architektur sind dabei große Durchgänge und Türen ein gefragtes Stilmittel um verschiedene Räume voneinander zu trennen. Begehbare Kleiderschränke, Küchen- oder Wonbereichsabtrennungen gehören zu den Beispielen für Durchgänge mit besonders hoher dynamischer Belastung.  Um die auftretenden Schwing- und Vibrationskräfte sicher aufzunehmen, bieten die Passagio Stützen- und Türsysteme variable Sicherheit für besonders schwere Tür- und Wandinstallationen im Trockenbaubereich.

Teleskopstützen
Bis zu einem Türblattgewicht von 800 kg lassen sich die Teleskopstützen individuell an unterschiedliche Raumhöhen anpassen und bilden einen gleitenden Anschluss bei einer eventuellen Deckendurchbiegung. Das grundierte System ist sofort einsatzbereit und muss nicht aufwendig nachbehandelt werden. Protektor Passagio - Ihr Support für den Trockenbau.

Türsturzprofil
Der Türsturz bildet den oberen Abschnitt der Türöffnung und verbindet die vertikalen Aussteifungsprofile zu einem abgeschlossenen Türsystem. In der Praxis werden diese oft in mühevoller Kleinarbeit aus Standard-Trockenbauprofile geschnitten und angestückelt. Die Protektor Türsturzprofile sind vorgestanzt auf die gängigen DIN-Rohbauöffnungsmaße und können schnell und einfach in wenigen Schritten eingesetzt werden.